Gebet um Trost und Hoffnung

Gott, himmlischer Vater, wir verstehen die Wege nicht, die wir geführt werden. Wir stehen hier betrübt und traurig. Deine Gedanken sind anders als unsre. Deine Wege sind höher als unsere. Hilf uns anzunehmen, was unannehmbar ist, abzugeben, was wir festhalten wollen. Herr, lass mich und lass uns Hilfe finden, tröstliche Freundlichkeit nicht nur heute. So müssen wir Abschied nehmen. Wir, die wir noch leben. Du hast deinen Sohn in diese Welt gesandt und uns in seiner Auferstehung gezeigt, dass der Tod bei dir nicht das letzte Wort hat. Deine Liebe hat den Tod überwunden. Hilf uns in der Hoffnung zu leben, dass du alle unsere Wege mit uns gehst, auch den Weg durch den Tod, den uns unser Verstorbener vorangegangen ist. Amen.

Zum Leben gehört auch der Abschied von lieben Menschen

durch den Tod. Bei den damit verbundenen Gottesdiensten ist es mir und uns wichtig, dass das Leben des Verstorbenen noch einmal aufleuchtet und gewürdigt wird. Gutes und Schmerzhaftes kommt zur Sprache und soll helfen, den geliebten Menschen versöhnt gehen zu lassen.

Eine liebevolle und persönliche Begleitung der Angehörigen ist uns dabei ein Herzensanliegen! Wenden Sie sich daher gerne an das Pfarramt und vereinbaren einen Termin zum Gespräch.

An wen kann man sich wenden

Du musst den schweren Weg gehen

und dich von einem lieben Angehörigen verabschieden? Wir sind für dich da. Zwar werden die ganzen organisatorischen Dinge über das Bestattungsinstitut abgewickelt, aber unser Pfarrer ist für das Persönliche bei der Beerdigung zuständig. In einem Trauergespräch wird über den verstorbenen Menschen gesprochen, damit sich ein Bild abzeichnet, wie er war und daraus die Traueransprache erwachsen kann. Es wird geklärt, welche Musik erwünscht wird und wie der Ablauf des Trauergottesdienstes sein wird.

Einfach bitte per E-Mail an die Ev. Kirchengemeinde Brügge-Lösenbach wenden: g-buero@ev-kirche-bruegge.de oder telefonisch unter 02351-71347. Hier erfährst du alle Details. Anschließend wird sich der Pfarrer mit dir in Verbindung setzen und ein Trauergespräch vereinbaren.

Die heutige Losung

Es ist ein köstlich Ding, geduldig sein und auf die Hilfe des HERRN hoffen.

Klagelieder 3,26

Der Herr richte eure Herzen aus auf die Liebe Gottes und auf das Warten auf Christus.

2. Thessalonicher 3,5

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier

April

Keine Veranstaltungen

Mai

16Mai9:30Sonntag - Exaudi - 16. MaiGottesdienst Sabine Drescher9:30

16Mai11:15Sonntag - Exaudi - 16. MaiGottesdienst Sabine Drescher11:15

18Mai17:30Mittwoch | Offene KircheKreuzkirche zu Brügge17:30

23Mai9:30Sonntag - Pfingstsonntag - 23. MaiGottesdienst Pfr. Schupetta9:30

23Mai11:15Sonntag - Pfingstsonntag - 23. MaiGottesdienst Pfr. Schupetta11:15

24Mai9:30Stationen Weg-Gottesdienst - Pfingstmontag - 24. MaiStationen Weg-Gottesdienst Sabine Drescher9:30

25Mai17:30Mittwoch | Offene KircheKreuzkirche zu Brügge17:30

30Mai9:30Sonntag - Trinitatis - 30. MaiGottesdienst Pfr. Schupetta9:30

30Mai11:15Sonntag - Trinitatis - 30. MaiGottesdienst Pfr. Schupetta11:15

Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Brügge Lösenbach

Ort:
Halverstraße 3 - 58515 Lüdenscheid
Bürozeiten:
Dienstag - Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Gemeindesekretärin Ruth Paetz:
Telefon: +49 23 51 - 71347
Telefax +49 23 51 - 97 31 14
g-buero@ev-kirche-bruegge.de

Pfarrer Simon Schupetta:
Sprechzeit nach Vereinbarung-
Telefon: +49 23 51 - 432 80 60
simon.schupetta@ekvw.de

Gemeindepädagogin Sabine Drescher:
Sprechzeit nach Vereinbarung
Telefon: +49 23 51 - 60269
s.drescher@ev-kirche-bruegge.de

X