Schon wieder!

Schon wieder?

JA, ein neuer trauriger Höhepunkt in einer ganzen Serie grausamer Massaker an Christen.

„Bis zu 100 Christen sind gestern ins Martyrium eingegangen, während sie im Gottesdienst den Herrn lobten und Ihm die Ehre gaben.“

„Denn für mich ist Christus das Leben, und das Sterben ein Gewinn.“ Philipper 1:21

Seit Jahren tobt im Norden Nigerias eine Art Krieg der Islamisten gegen Christen. Viel könnte über Ursachen und Maßnahmen gesprochen werden. Was kann man dagegen tun?

„Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth.“
Sacharja 4,6

Effektive Fürbitte ist die beste Möglichkeit für unsere Geschwister vor Gott einzutreten. Effektiv heißt, so zu beten wie es auch Jesus tun würde, denn er hat uns auch gesagt: „Verfolgen sie mich, werden sie auch euch verfolgen.“

Effektiv heißt auch, im Glauben und in Hoffnung zu beten.

 

In diesem Sinne laden wir herzliche dazu ein mit uns zu beten

MEET and PRAY – ab 13. Juni, immer montags 19:00 Uhr
denn Nigeria ist kein Einzelfall

Gruß aus Beciu…

Gruß aus Beciu…

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns für alle Projekte zu beten, die wir durchführen möchten. Wir wissen, dass nicht alles auf einmal gelingen wird, aber Schritt für Schritt ist mit Gottes Hilfe alles möglich! Vielen Dank für Ihre Offenheit sich im Gebet als auch mit Ihren Gaben praktisch an der Missionsarbeit in Beciu zu beteiligen.

mehr lesen
TORSTEN HARTUNG – DU MUSST DRAN GLAUBEN

TORSTEN HARTUNG – DU MUSST DRAN GLAUBEN

TORSTEN HARTUNG – DU MUSST DRAN GLAUBEN
Vortragsabend mit Torsten Hartung „Vom Mörder zum Menschenretter“ 21.Oktober
Herzliche Einladung zu unserem Vortragsabend mit Torsten Hartung am Freitag, den 21. Oktober um 19 Uhr in der Ev. Kirche in Oberbrügge am Glockenweg 18. Es besteht die Möglichkeit zu Rückfragen nach dem Vortrag. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten. Für das leibliche Wohl wird ab 18 Uhr gesorgt. Die Veranstaltung wird getragen von der Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge und der Ev. Allianz Halver. Es gelten die zur Veranstaltung gültigen Corona-Regeln. Wir bitten darum, in den umliegenden Straßen zu parken, da am Glockenweg nicht genügend Parkplätze vorhanden sind.

mehr lesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.