Nomadic Spirit Tour

Das EVENT des Jahres 2022

11. August – Kulturhaus Lüdenscheid

Mit mongolischer Livemusik, Gesang und Tanz in traditioneller Kleidung, sowie bewegenden Lebensberichten berühren Mongolinnen und Mongolen die Herzen des Publikums. Dieses eindrucksvolle Event lässt jeden Besucher einen Hauch des „Nomadic Spirit” erleben. Gott begegnete diesem Volk und bewirkte eine Erweckung, die ihr Leben komplett veränderte. Eine Fülle lebendiger Zeugnisse und Impressionen vermitteln Inspiration für ein authentisches Leben mit Jesus. Mit diesem Event möchten wir den Glauben von Christen stärken und für Menschen, die Jesus noch Fernstehen, eine Tür öffnen, ihn kennenzulernen.

 

Das Programm wird in Mongolisch mit deutscher Übersetzung laufen

Gruß aus Beciu…

Gruß aus Beciu…

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns für alle Projekte zu beten, die wir durchführen möchten. Wir wissen, dass nicht alles auf einmal gelingen wird, aber Schritt für Schritt ist mit Gottes Hilfe alles möglich! Vielen Dank für Ihre Offenheit sich im Gebet als auch mit Ihren Gaben praktisch an der Missionsarbeit in Beciu zu beteiligen.

mehr lesen
TORSTEN HARTUNG – DU MUSST DRAN GLAUBEN

TORSTEN HARTUNG – DU MUSST DRAN GLAUBEN

TORSTEN HARTUNG – DU MUSST DRAN GLAUBEN
Vortragsabend mit Torsten Hartung „Vom Mörder zum Menschenretter“ 21.Oktober
Herzliche Einladung zu unserem Vortragsabend mit Torsten Hartung am Freitag, den 21. Oktober um 19 Uhr in der Ev. Kirche in Oberbrügge am Glockenweg 18. Es besteht die Möglichkeit zu Rückfragen nach dem Vortrag. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten. Für das leibliche Wohl wird ab 18 Uhr gesorgt. Die Veranstaltung wird getragen von der Ev. Kirchengemeinde Oberbrügge und der Ev. Allianz Halver. Es gelten die zur Veranstaltung gültigen Corona-Regeln. Wir bitten darum, in den umliegenden Straßen zu parken, da am Glockenweg nicht genügend Parkplätze vorhanden sind.

mehr lesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.