GEMEINDELEBEN

ANGEBOTE | GRUPPEN

Unsere Gemeinde hat zahlreiche Angebote! Ob Kreise oder Gruppen – hier können Sie sich einen ersten Überblick verschaffen und die einzelnen Termine einsehen! Viel Spaß beim Kennenlernen und Durchstöbern! Einige Angebote finden in Kooperation mit dem CVJM Brügge e.V. statt.

 

Wem Du bei uns begegnen kannst und warum.

Wir freuen uns, Teil dieser Gemeinde zu sein und wollen uns als neue Gemeindemitglieder kurz vorstellen!

Lissie (Elisabeth) und Peter Hopp

Hier ein kurzer Steckbrief

Das sind wir:
Lissie (Elisabeth) 56 J. und Peter Hopp 62 J.
Verheiratet seit 1998. keine Kinder.
In der Lösenbach wohnen wir seit 2006. Lissie war bis 1998 Filialleitung der Bäckerei Fiur in der Schubertstr. (jetzt MVG), einigen ist sie daher bestimmt noch in Erinnerung. In unserer Freizeit sind wir häufig in der näheren Umgebung unterwegs, auch sehr gerne mit dem Fahrrad. Außerdem trefft Ihr uns beim Nordic Walken und im Sommer findet Ihr uns bei gutem Wetter in der Umgebung an Stauseen beim Stand Up Paddling. Als Gäste waren wir schon ein paar Mal in Gottesdiensten oder bei Veranstaltungen der ev. Kirchengemeinde Brügge-Lösenbach und haben uns so wohl gefühlt, dass wir bleiben wollen. Alles, was Ihr noch wissen möchtet, könnt Ihr uns natürlich gerne fragen.

Wir freuen uns, Euch kennenzulernen.

Welche Hoffnung haben wir doch in unserem Herrn Jesus, Er befreit und heilt von Schuld und Last.

Gemeindeglied G.N.

Es ist für mich eine Freude von Jesus zu erzählen. Wenn ich mit dem Taxi fahre streue ich immer wieder das Wort Gottes aus. Ich glaube, dass Gott mich führt und er führt mich gut.

Einmal fuhr ich im Taxi zum Krankenhaus, auf dem Weg stand ein Kreuz, weil dort wohl jemand verunglückt war. Darauf fragte ich den Taxifahrer: Was würden denn Sie tun, wenn jemand stirbt, wobei Sie Schuld hätten? Der Taxifahrer antwortete: Ich würde ganz oft auf die Knie gehen und Allah bitten, dass er mir vergibt. Vielleicht wird er mir vergeben… Ich erwiderte ihm, dann ist es doch besser Sie gehen zu Jesus, er vergibt ihnen die Schuld und nicht nur vielleicht.

Welche Hoffnung haben wir doch in unserem Herrn Jesus, Er befreit und heilt von Schuld und Last.

Vor einiger Zeit wurde ich an einer Bekanntschaft erinnert, ich denke von Gott, die ich mal im Urlaub gemacht hatte. Ich fuhr dort nach dem Tod meines Mannes hin, um nochmal alles zusehen und zu erleben was wir so genossen hatten. So wollte ich auch in das Restaurant was wir oft besucht hatten, aber leider war es geschlossen. Somit ging ich in das Gegenüberliegende und als ich eintrat, sagte jemand zu mir: hier ist noch ein Platz frei. Dadurch lernte ich Herr v.L. kennen. Es war eine nette Bekanntschaft, doch der Kontakt riss dann nach einiger Zeit wieder ab.

Als ich an ihn erinnert wurde dachte ich, ich muss mal nachfragen wie es ihm geht? Ich nahm die alte Nummer, aber es meldete sich eine andere Person. Sie konnte mir sagen, dass der Herr v.L. im Altersheim sei, weil er sich nicht mehr allein versorgen könne. Aber die Schwester wohne in der Nähe  und sie gebe gerne die Nummer weiter. So rief ich die Schwester an, und sie kannte mich aus den Erzählungen ihres Bruders. Inzwischen haben wir einen herzlichen Kontakt und es ist, als wenn wir uns schon lange kennen. Frau v.L. ist auch im Altersheim und es macht mir Freude sie zu ermutigen und Hoffnung zu machen und der Herr Jesus ist auch unser Gesprächsthema. Mir ist es wichtig, dass ich Menschen anspreche, die Einsam sind. Früher habe ich gerne Besuche gemacht, um Gottes Liebe weiter zu geben, heute führe ich viele Telefonate, über Lüdenscheid hinaus auch gerade, weil ich Besuche aus körperlichen Gründen nicht mehr machen kann. Ich nehme den Tag, den Moment aus Gottes Hand und wünsche mir, dass Gott sich daran freut.

Kontakt: Ev. Ki.-G. Brügge-Lösenbach

Ort:
Halverstraße 3 - 58515 Lüdenscheid
Bürozeiten:
Dienstag - Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

Gemeindesekretärin Ruth Paetz:
Telefon: +49 23 51 - 71347
Telefax +49 23 51 - 97 31 14
g-buero@ev-kirche-bruegge.de

Pfarrer Simon Schupetta:
Sprechzeit nach Vereinbarung-
Telefon: +49 23 51 - 432 80 60
simon.schupetta@ekvw.de

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

X